TERRARISTIKA HAMM

Weltweit größte Börse für Terrarientiere

Terraristika

ads

[28.07.2020] Liebe Freunde der TERRARISTIKA,
wir alle können täglich die Entwicklung der Corona-Epidemie in den Nachrichten verfolgen.
Mit den zunehmenden Infektionszahlen sinkt auch unsere Hoffnung, noch in diesem Jahr die TERRARISTIKA durchführen zu können. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie sehr wir uns wünschen, euch alle bald wieder gesund in Hamm wieder zu treffen. Nur leider sieht es im Moment so aus, als sollte das noch dauern.
Mit großer Besorgnis schauen wir in die Nachbarländer, in denen bereits für September oder Oktober wieder Börsen geplant sind. Ich muss ehrlich sagen, dass ich dieses Vorgehen im Moment für unverantwortlich halte. Wir alle wissen, dass es so gut wie unmöglich ist, sich an unseren Tieren zu infizieren. Aber sollte es auf einer solchen "Exotenbörse" zum Ausbruch kommen, kann sich jeder an den Fingern abzählen, wie groß das Geschrei von selbsternannten Tierschützern nach Verboten wird. Ich kann nur an alle, und vor allen Dingen an alle Veranstalter appellieren, sich zu überlegen, ob es wirklich im Moment Sinn macht, auf Gedeih oder Verderben eine Börse zu veranstalten. Aber das muss wirklich jeder für sich selber entscheiden.
Wir möchten uns noch einmal ausdrücklich bei allen Ausstellern, die bereits für die Märzbörse Standplätze gebucht und bereits bezahlt haben bedanken. Wir wissen heute noch nicht, unter welchen Auflagen wir die nächste TERRARISTIKA durchführen können, deshalb werden diese Aussteller bevorzugt behandelt. Es ist sicherlich auch ein Vertrauensbeweis, dass bisher nicht angemeldete Aussteller Standgebühren mit dem Hinweis "für die nächste Börse" unaufgefordert auf unser Konto überweisen. Wir bitten jedoch ausdrücklich darum, keine Überweisungen ohne ausdrückliche Aufforderung zu tätigen, da wir diese nicht berücksichtigen können. Wir haben immer noch eine komplett ausgebuchte Märzbörse nachzuholen. Sollten dann aber noch Standplätze zur Verfügung stehen, werden wir veröffentlichen, ab wann diese vergeben werden.
In diesem Sinne, passt alle gut auf euch und eure Lieben auf, und wir hoffen euch alle gesund in Hamm wieder zu treffen.
Frank Izaber für das Terraristika-Team.

[28.07.2020] Dear friends of the Terraristika,
we all watch the worldwide development of Covid19 on a daily basis. Taking the increasing numbers into account our hope to have another Terraristika this year is diminishing. As you can imagine, we wish to see you all again, but for the moment it looks like this might still take some time.
With big concern we are looking at the developments in our neighboring countries, where reptile shows are scheduled for October or even September. I have to say, that I think this is irresponsible at this moment: We all know, that it is next to impossible to receive an infection from our animals. On the other hand just imagine, if we have a Covid outbreak that is linked to one of these shows. The animal rights industry is going to scream to end all shows forever. My appeal goes out to everybody and particularly to the organizers of these shows to rethink whether it makes sense or not to have a show at this very moment.
Once again we would like to thank all the exhibitors who have booked and paid their reservation in March. Right now we don’t know, what the regulations will be for the next Terraristika, but anyhow we will treat these exhibitors on a preferred basis. Please do NOT send any money to our account, if you do not have a confirmed booking. We still have to reissue this year’s spring show which was complete sold out. Once we do have tables available, we will publish a date, on which these can be booked.
So, take good care of yourself and your loved ones. We hope to see you all again healthy in Hamm.
Frank Izaber for the entire Terraristika team.

Ausstellerverzeichnis / Directory

Anmeldung für die nächste Terraristika

Die Sommer-Terraristika am 13. Juni 2020 findet nicht statt.


Registration for the next Terraristika

The Summer Terraristika on 13 June 2020 does not take place.

Allgemeine Hinweise

Die Terraristika findet viermal jährlich im März, Juni, September und Dezember statt. Die aktuellen Termine werden auf dieser Seite angekündigt. Ort der Veranstaltung: Zentralhallen Hamm, ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2, 59063 Hamm (siehe Anfahrtskizze, Plan Zentralhallen). Eintritt für Besucher: 15,- Euro.
Wichtiger Hinweis: Immer wieder erreichen uns Nachfragen, ob auch als Besucher eine Kartenreservierung notwendig ist, oder ob diese vorbestellt werden müssen. NEIN! Besucherkarten sind ausschließlich am Börsentag an der Kasse erhältlich. Reservierungspflicht besteht nur für Aussteller.


General information

The Terraristika happens four times a year in March, June, September and December. The actual dates will be announced on this page. Venue: Central Hall Hamm, ökonomierat-Peitz Meier-Platz 2, 59063 Hamm (see map, map Zentralhallen). Entrance for visitors: 15,- EUR.
Again and again we are inquired wether visitors need to reserve a ticket, or if they need to pre-order. NO! Visitor cards are only available at the box office on the trading day. Reservations is only for exhibitors.

Stöbern Sie in älteren Begleitheften

Zu jeder Terraristika erscheint ein Begleitheft, das an alle Besucher kostenlos abgegeben wird. Neben aktuellen Informationen und einem Austellerverzeichnis enthält es auch Nachzuchtberichte von prämierten Terrarianern. Für eine komplette Liste besuchen Sie unsere PDF-Begleitheftseite.


Browse through older booklets

At any Terraristika a booklet, which is distributed for free to all visitors is published. In addition to current information, it also contains a "List of Exhibitors", captive breeding reports of award winning vivarists. For a complete list please visit our PDF-Begleitheftseite.

Börsenordnung beachten

Alle Aussteller und Besucher sind gehalten, sich strikt an die Börsenregeln zu halten, die wir gemeinsam mit dem Vetreinäramt und anderen Behördern erarbeitet haben. Neben den arten- und tierschutzrechtlichen Bedingungen gilt unsere Aufmerksamkeit auch den Regeln für den Gifttierraum, der einer besonderen Kontrolle unterliegt. Bitte lesen Sie sich unsere Börsenordnung [Update August 2018] sorgfältig durch.


Fair Rules

All exhibitors and visitors are required to adhere strictly to the fair rules that we have developed together with the Veterinarian office and other authorities. In addition to conservation and animal welfare conditions our attention also rules for the "hot room for venemous species", which is subject to special control. Please read our Börsenordnung [fair rules] [Update August 2018] carefully.